oboen
  Neuigkeiten
  Videos
  Fagotte
  Kontrafagotte
  Oboen
  Oboen d’Amore
  Englisch Hörner
  Klarinetten
  Bassetthörner
  Überholung Und Reparatur
  Firmenchronik
  Werkstatt
  Literatur
  Referenzen
  Links
Gebrauchte
Holzblasinstrumente
 
     
Püchner-Oboen

Aus über 20 Jahre abgelagertem, ausge­suchtem Grenadill­holz baut Püchner seine Oboen – jedes Instrument in sorgsamer Einzelfertigung, sich allen Details höchster akustischer und handwerklicher Perfektion liebevoll widmend.

Jede Püchner-Oboe, in französischer Griff­weise bis tief B gehend, ist ausgestattet mit stark ­versilberter Mechanik, 3. Oktavklappe für hohes Register und einem von Püchner entwickelten ­höhenverstellbaren und schwenkbaren Daumenhalter, komplettiert mit einem lederbezogenen Etui und Überzug „Made in Germany“ sowie einem Satz Zubehör.

Modell 33 E

Englisches System, Deckelklappensystem, versilberte Mechanik, französische Griffweise bis tief B gehend, semi-automatische Oktavklappen, dritte Oktavklappe für hohes Register, Daumenplatte, gekoppelt mit französisch C-B, C und B vom ersten Finger rechte Hand zu greifen, geschlossene Gabel-F-Mechanik, F-Heber für linken kleinen Finger, F-Resonanzklappe, F-Rolle, tiefer H-Cis-Triller, As-B-, Gis-A- und Dis-E-Triller, Resonanzklappe für tief B